Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Trauer um Dieter Faber

Veröffentlicht am 29.12.2017

 

Die Freiwillige Feuerwehr Mauchenheim trauert um ihren Jugendwart, Oberlöschmeister Dieter Faber, der im Alter von 63 Jahren am 25. Dezember 2017 nach schwerer Krankheit verstorben ist. Dieter war über 30 Jahre im Feuerwehrdienst aktiv - seit dem Jahr 1999 in unserer Wehreinheit in Mauchenheim. Maßgeblich war er an der Gründung der Jugendfeuerwehr Mauchenheim im Jahr 2005  beteiligt. Deren Jugendwart blieb er zeitlebens, auch wenn ihn seine Krankheit in den letzten Jahren hinderte, aktiv diese Aufgabe wahrzunehmen.

 Sein Engagement wurde im Jahr 2016 mit der Verleihung des Silbernen Ehrenzeichens der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz gewürdigt. Bereits 2009 erhielt Dieter das Silberne Feuerwehrehrenzeichen des Landes Rheinland-Pfalz.

Sein Wirken hat unsere Wehreinheit stark geprägt und wirkt heute noch nach. So sind unsere heutigen Betreuer der Jugendfeuerwehr und unser Gerätewart Gründungsmitglieder der Jugendfeuerwehr - sie wurden durch Dieter ausgebildet und für den Feuerwehrdienst begeistert. Ohne Dieters Engagement hätte unsere Wehr nicht ihre heutige Leistungsstärke. Er hinterlässt Spuren, die uns noch viele Jahre an sein Wirken erinnern werden.

Dieter, wir werden Dich vermissen. Ruhe in Frieden.

Deine Kameraden der Feuerwehr Mauchenheim, der Jugendfeuerwehr Mauchenheim und des Fördervereins der FF Mauchenheim